Reichelsheimer Nachrichten

Abonniere uns auf   Facebook       Folge uns auf   Twitter       Folge uns auf   Instagram       News-Feed   abonnieren       Push-Benachrichtigung   abonnieren       Nachrichten-Archiv
Nachrichten und Social Media

 

Nachrichten 2021

Letzte Aktualisierung: 19.01.2021

 

19.01.2021 - Corona: Impftermine werden durch das Land vergeben

Wetteraukreis (pdw) - Im Wetteraukreis impfen mobile Impfteams seit drei Wochen Bewohnerinnen und Bewohner in Alten- und Pflegeheimen und deren Belegschaft. Allerdings ist der Impfstoff knapp. Rund 3.500 Menschen haben in den vergangen Wochen ihre erste Impfung erhalten, weitere 500 Impfdosen können im Januar noch verimpft werden. mehr...

 

19.01.2021
19.01.2021
Sie sind da! Dieser Tage werden in Reichelsheim nun (nach einem Lieferengpass) die 'gelben' Tonnen durch Remondis verteilt. Gelb sind allerdings nur die Deckel. Alle Tonnen sind außerdem 'gechipt' und mit Adressaufkleber versehen.

 

15.01.2021 - Schornstein brannte in Beienheim

Ein Schornstein ist am späten Freitagvormittag im Reichelsheimer Stadtteil Beienheim in Brand geraten. Vermutlich hatten sich Ablagerungen wie Glanzruß im Kamin beim Heizen entzündet. Der alarmierte Schornsteinfeger kehrte den Kamin aus. mehr...

 

Symbolbild

11.01.2021 - Zusammenstoß beim Abbiegen

Reichelsheim - In der Weckesheimer Straße in Beienheim kam es am 9. Januar zum Zusammenstoß zweier PKW. Gegen 22.40 Uhr übersah die 23-jährige Fahrerin eines BMW beim Einbiegen in aus der Berliner Straße offenbar einen Verkehrsteilnehmer, der die vorfahrtsberechtigte Bundesstraße aus Richtung Weckesheim befuhr. mehr...

 

stadt0121.jpg

11.01.2021 - 'Impftaxi' - Stadt Reichelsheim organisiert Fahrdienst ins Impfzentrum

Wer einen Termin im Impfzentrum vereinbart (ab morgen für BürgerInnen ab 80 Jahre über die Telefonnummer 116 117 oder online über impfterminservice.de möglich) und keine Möglichkeit im Verwandten- und Bekanntenkreis sieht, dort hingebracht zu werden, kann sich an die Stadtverwaltung wenden. mehr...

 

10.01.2021 - Beienheimer 'Raabennest' feierte Neueröffnung

Eine eigene Gaststätte war immer mein Traum', schwärmt Florian Brix. Am 8. Januar hat der 35-Jährige zusammen mit seiner Frau Tamara die Traditionsgaststätte 'Zum Raabennest' im Reichelsheimer Stadtteil Beienheim neu eröffnet. mehr...

 

ffrhm0121.jpg

09.01.2021 - Großzügige Spende für die Reichelsheimer Feuerwehr

Dieser Tage konnte sich die Freiwillige Feuerwehr Reichelsheim über eine Spende in Höhe von 1000 Euro freuen. Gespendet hat diese stolze Summe das Reichelsheimer Unternehmen CNC-Zerspanungstechnik Welcker. Ein Grund für Feuerwehrvorsitzenden Alexander Hitz das Unternehmen zu besuchen, um sich zu bedanken. mehr...

 

04.01.2021 - Ausgangssperre im Wetteraukreis wird aufgehoben

Wetteraukreis (pdw) - Die Ausgangssperre im Wetteraukreis wird ab Dienstag, den 5. Januar 2021 aufgehoben. In der Wetterau galt seit dem 15.12.2020 eine nächtliche Ausgangsbeschränkung sowie ein öffentliches Alkoholverbot. Gemäß Vorgaben des Eskalationskonzepts des Landes Hessen mussten diese Maßnahmen eingeführt werden, nachdem die Inzidenz im Wetteraukreis an drei Tagen in Folge über dem Schwellenwert von 200 lag. Aufgehoben werden soll die Ausgangssperre, wenn die Inzidenz fünf Tage in Folge unter 200 liegt. mehr...

 

04.01.2021
04.01.2021
Ab 4. Januar ist die Gemeinschaftsarztpraxis Reichelsheim in dem neuen Gebäude in der Raiffeisenstraße 3 für Patienten geöffnet. Der alte Standort in der Sudetenstraße wurde aufgegeben.

Mehr Infos...

 

02.01.2021
02.01.2021
Der 1250 Quadratmeter große REWE-Einkaufsmarkt in der Reichelsheimer Eichenstraße wurde am 2.Januar zusammen mit dem 420 Quadratmeter großen Getränkemarkt vom Echzeller REWE-Markt Michael Meige übernommen.

Mehr Infos...

 

01.01.2021
01.01.2021
Wir wünschen ein frohes neues Jahr 2021 - bleiben Sie gesund!

Der Jahreswechsel blieb in Reichelsheim wie in vielen anderen Orten ruhig. Aufgrund des zweiten Lockdowns in der Corona-Pandemie gab es entsprechende Kontaktbeschränkungen. Die zusätzliche Ausgangssperre ab 21 Uhr ließ die sonst üblichen Neujahrsgrüße auf der Straße nicht zu - der Freiwillige Polizeidienst kontrollierte. Auch das Feuerwerk war moderat. Viele zündeten ihre eisernen Reserven.

Bemalten Stein gefunden?
Mehr Infos...

 

 

Die Nachrichten aus dem Jahr 2020 finden sie hier.

 

Nach obenTop
©2017 | Alexander Hitz