Reichelsheimer Nachrichten

Meldung vom 25.08.2022

Neues Sportangebot: Selbstverteidigung für Erwachsene

Am 05. September startet ein neues Trainingsangebot 'Selbstverteidigung für Erwachsene' in Reichelsheim. Nachdem die Hapkido Kinder- und Jugendabteilung des SV 1920 Reichelsheim bereits seit fünf Jahren erfolgreich läuft und immer wieder Anfragen von Erwachsenen bezüglich Trainingsmöglichkeiten kamen, konnte die Abteilung weitere Hallenzeiten gewinnen.

Unter der Leitung von Torsten Kerber werden in dem neuen Kurs Selbstverteidigungstechniken gegen Angriffe unter Einsatz der körperlichen Möglichkeiten gezeigt. Auch die Selbstverteidigung mit Alltagsgegenständen wie Handy, Gürtel oder Regenschirm werden vermittelt. Trainer Torsten Kerber ist erfahrener Kampfsportler und feiert dieses Jahr im November sein 40-jähriges Kampfsportjubiläum.

Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse oder besondere Fitness notwendig. Kerber möchte dieses Angebot ausdrücklich an alle Menschen richten, die Praktiken der Selbstverteidigung erlernen möchten, unabhängig von Alter und Geschlecht. Alle Teilnehmer*innen werden individuell nach den persönlichen Fähigkeiten und Möglichkeiten gefordert und gefördert.

Torsten Kerber freut sich darauf, Euch in der Sporthalle Reichelsheim (neben der Grundschule) immer montags zwischen 20.00 Uhr und 22.00 Uhr zu begrüßen. Ein Einstieg ist jederzeit möglich, da es sich nicht um einen zeitlich befristeten Kurs handelt.

Weitere Infos erhält man unter Hapkido@sv-reichelsheim.de oder Telefon 0163/6365665


sv19200122.jpg
Im September startet das neue Training 'Selbstverteidigung für Erwachsene' mit Trainer Torsten Kerber in Reichelsheim.


Quelle: Torsten Kerber, SV1920 Reichelsheim vom 25.08.2022



Meldung von www.alexanderhitz.de