Reichelsheimer Nachrichten

Meldung vom 24.04.2021

Holger Strebert bleibt Stadtverordnetenvorsteher - Jörg E. Heinzig zum Ersten Stadtrat gewählt

Der Weckesheimer Holger Strebert (SPD) wurde in der konstituierenden Sitzung der Reichelsheimer Stadtverordneten am 22.April erneut einstimmig zum Chef des Reichelsheimer Stadtparlaments gewählt. Ebenfalls aus Weckesheim kommt der neue Erste Stadtrat, Jörg E. Heinzig (SPD).


stadt2521.jpg
Bürgermeisterin Lena Herget-Umsonst (SPD) mit ihrem Stellvertreter, dem Ersten Stadtrat Jörg E. Heinzig (SPD) und Stadtverordnetenvorsteher Holger Strebert (SPD)


Die letzte Stadtverordnetenversammlung war geprägt von Wahlen der verschiedenen Gremien. So wurde Holger Strebert (SPD) erneut einstimmig zum Stadtverordnetenvorsteher gewählt. Seine Stellvertreter sind die SPD-Mitglieder Yvonne Straschek und Eckhard Fritsch, sowie Dr. Stephan Anft von der CDU.

Als Erster Stadtrat wurde Jörg E. Heinzig (SPD) in den Magistrat gewählt. Er ist damit Stellvertreter von Bürgermeisterin Lena Herget-Umsonst. Weiter gehören dem ehrenamtlichen Magistrat nun Martin Welti (parteilos), Monika Major (SPD) und Erich Sehrt (CDU), sowie Ulrich Velten (FW) an.

Vertreter in den Verbänden

Im Abwasserverband Horlofftal wird die Stadt Reichelsheim durch Eckhard Fritsch (SPD) und Leon-Clemens Sehrt (CDU) vertreten. Stellvertreter sind Tobias Bönsel (SPD) und Gerhard Rack (CDU).

In den Wasserverband Horlofftal wurden Werner Waschbüsch mit Stellvertreterin Iris Wacker-Bingel und Christine Lechner mit Stellvertreter Marvin München (alle SPD-Fraktion), sowie Gerhard Rack mit Stellvertreter Leon-Clemens Sehrt (beide CDU) gewählt.

Im Wasserverband 'Untere Horloff' agieren Holger Strebert mit Stellvertreter Jörg Schilling (beide SPD).

Im Zweckverband Sozialstation Mittlere Wetterau engagieren sich als Vertreterin der Stadt Reichelsheim Yvonne Straschek mit ihrer Stellvertreterin Kaja Hirsch (beide SPD), sowie Rebecca Menzel und deren Stellvertreterin Sonja Schultheiß-Safer (beide CDU).

Alfred Moll mit seinem Stellvertreter Martin Ruffertshöfer (beide parteilos) sowie Dr. Stephan Anft mit Stellvertreter Dennis Palmer (beide CDU) wurden als Vertreter für die Gemeinschaftskasse Wetterau gewählt.

Im Regionalverband Frankfurt/Rhein-Main vertritt Bürgermeisterin Lena Herget-Umsonst (SPD) die Stadt Reichelsheim. Als Stellvertreter wurden Alfred Moll und Jörg E. Heinzig (beide SPD) gewählt.

In die Verbandsversammlung der Kommunalen Informationsverarbeitung Hessen wurden Jörg E. Heinzig (SPD) und als Stellvertreter Martin Welti (parteilos) gewählt.

Das Amt des Schriftführers in der Stadtverordnetenversammlung hat nach wie vor Horst Wenisch als Büroleiter der Stadtverwaltung inne. Ihm stehen Susanne Brückner und Andrea Fourier als Stellvertreterinnen zur Seite.



Quelle: AlexanderHitz.de vom 24.04.2021
Bilder: SPD Reichelsheim



Meldung von www.alexanderhitz.de