Reichelsheimer Nachrichten

Meldung vom 10.01.2021

Beienheimer 'Raabennest' feierte Neueröffnung

'Eine eigene Gaststätte war immer mein Traum', schwärmt Florian Brix. Am 8. Januar hat der 35-Jährige zusammen mit seiner Frau Tamara die Traditionsgaststätte 'Zum Raabennest' im Reichelsheimer Stadtteil Beienheim neu eröffnet.

raabennest0121.jpg


Bereits im Februar 2020 hat Brix den Pachtvertrag unterschrieben. Nachdem Familie Christiansen nach rund 11 Jahren die Bewirtung des 'Raabennestes' aufgab, ergriff Brix die Chance seinen Traum von der eigenen Gastwirtschaft wahr werden zu lassen. Groß war die Vorfreude auf die Neueröffnung. 'Wir wussten damals schon, dass wir am 8. Januar 2021 eröffnen werden', sagt Brix. 'Was wir nicht wussten ist, dass uns Corona dazwischen kommen würde'. Die Eröffnung seines Gastronomiebetriebes hatte er sich tatsächlich anders vorgestellt. 'Hätten wir eine Eröffnungsfeier gemacht, wäre es voll und anstrengend geworden', schmunzelt er. Denn neben den Beienheimer Fußballern sind beispielsweise auch Wetterauer Vereine wie der Oldies Club Wetterau oder der Dartclub 'DC Wetterau' im Raabennest zu Hause. 'Alle wären gekommen - und es wäre spät geworden', ist sich Brix sicher.

Komplett renoviert
Viel Arbeit hat Brix mit seinem Team in die Renovierung der Gaststätte gesteckt. Alle Speisen werden in einer neuen Küche zubereitet, Gastraum und der große Saal wurden von Grund auf renoviert. 'Es freut mich, dass wir bisher so viel Unterstützung erfahren haben', erzählt Brix. 'Familie Raab stand uns bei der Renovierung der Gaststätte immer mit Rat und Tat zur Seite und hat uns bei allen Vorhaben unterstützt'. Auch von der Stadt Reichelsheim erfuhr der 35-jährige Brix Unterstützung. Bürgermeisterin Lena Herget-Umsonst besuchte Florian Brix und gratulierte im Namen der Stadt Reichelsheim zur Eröffnung. 'Außerdem sind wir bei der Stadtverwaltung als Gaststätte für die Ausrichtung von Trauerfeiern gelistet', erklärt Brix. Für Feierlichkeiten aller Art ist Familie Brix bestens gerüstet. Rund 150 Personen können in Gaststätte und dem angrenzenden Saal bewirtet werden. Der 200 Quadratmeter große Saal mit Bühne bietet dazu vielfältige Möglichkeiten. Weit über Reichelsheim hinaus bekannt sind beispielsweise die Konzerte des Oldies Club Wetterau im 'Raabennest'. 'Eine solche Lokalität findet man in ganz Reichelsheim sonst nicht mehr'.

Brix bietet mit seinem Team eine viel versprechende Speisekarte an. Neben Salaten, italienischen Pizza- und Nudelgerichten, stehen auch Schnitzel und Burger zur Auswahl. 'Leider können wir zur Zeit aufgrund des Lockdowns nur unseren Liefer- oder Abholservice anbieten', bedauert Brix die derzeitige Lage in der Corona-Pandemie. 'Sobald es Corona zulässt werden wir die Eröffnungsfeier nachholen', verspricht er.

Ein voller Erfolg
Zufrieden ist Florian Brix mit dem ersten Tag. 'Bereits zum Mittagstisch hatten wir alle Hände voll zu tun - doch dann kam auch noch ein Stromausfall dazwischen', erzählt er von der Eröffnung. Doch kein Problem für den jungen Gastwirt. 'Bereits wenige Minuten später war der Reichelsheimer Gastrotechniker Detlef Tübben bei uns und alles lief wieder'. Mit rund 200 Essen ist das Team von Florian Brix mit dem Eröffnungstag mehr als zufrieden. 'Ein voller Erfolg', freut sich der Gastronom.

Das 'Raabennest' ist Dienstag-Sonntag mittags von 11 bis 14:30 Uhr und abends von 17:30 Uhr bis 23 Uhr geöffnet. Montag ist Ruhetag. Für Bestellungen steht das Team um Florian und Tamara Brix unter 06035/3284 gerne zur Verfügung. Auch auf Facebook (Link) gibt es Neuigkeiten rund um das Raabennest.

Und für alle die jetzt Hunger bekommen haben, stellen wir gerne auch die Speisekarte zum Download (Link) bereit.
#supportyourlocals




Quelle: AlexanderHitz.de vom 10.01.2021



Meldung von www.alexanderhitz.de