Reichelsheimer Nachrichten

Meldung vom 05.07.2021

Landfrauen und Feuerwehr laden ein: Dorftreffen bei Torte und Burgern

Einfach mal wieder mit Nachbarn aus dem Dorf erzählen, sich kennenlernen und den neuen Spielplatz ausprobieren, das ist am Sonntag, 11. Juli, ab 13:30 Uhr auf dem Heuchelheimer Dorfplatz möglich.

Landfrauen und Feuerwehr laden zu einem lockeren Treffen auf Abstand ein. Im Dorftreff werden die Landfrauen Kaffee, Tee, Kuchen und Torte anbieten. Die Feuerwehr baut eine Grillstation auf, an der Burger und Würstchen für die Gäste zubereitet werden sowie kühle Getränke verkauft werden.

Bürgermeisterin Lena Herget-Umsonst wird während der Veranstaltung den neuen Spielplatz am Dorfplatz einweihen und übergeben. Inzwischen sind dort alle Geräte, die während der Dorferneuerung unter Beteiligung von den Heuchelheimer Kindern ausgesucht wurden, aufgestellt worden: Ein großes, rundes, atomartiges Klettergerüst wird der Magnet des Spielplatzes sein. Ein Trampolin und Schaukelfiguren sowie ein Sandkasten mit Rutsche und kleinem Kletterturm komplettieren den Platz zum Toben für die jüngsten Heuchelheimer.

Auf dem Dorfplatz werden Tische zum Verweilen aufgestellt. Natürlich gelten für den Nachmittag auch alle gängigen Hygiene- und Abstandsregeln: Wer zur Toilette oder zum Kuchenbuffet ins Haus geht, muss eine Maske tragen. Alle Gäste müssen ihre Kontaktdaten hinterlassen und sich registrieren.

Natürlich werden alle Speisen auch zum Mitnehmen angeboten, allerdings ist das Einfüllen von Kuchen und Torte, Würstchen und Burger in mitgebrachte Gefäße nicht gestattet.



Quelle: Ines Dauernheim, Heuchelheimer Landfrauen vom 05.07.2021



Meldung von www.alexanderhitz.de