Reichelsheimer Nachrichten

Meldung vom 14.02.2020

Spiegel gegen Spiegel - Polizei sucht Zeugen

Reichelsheim - Am Mittwoch, den 12. Februar, fuhr ein 60 Jahre alter Bad-Nauheimer in den frühen Morgenstunden von Reichselsheim nach Blofeld. Gegen 05:30 Uhr kam ihm auf der L 3187 ein anderer Verkehrsteilnehmer entgegen. Dieser stieß im Vorbeifahren gegen den linken Außenspiegel des silbernen VW Passat, mit welchem der 60-Jährige unterwegs war. Das Spiegelgehäuse riss ab. Aufgrund der vorherrschenden Dunkelheit konnte sich der Passat-Fahrer jedoch das Kennzeichen des anderen nicht merken. Dieser setzte seine Fahrt allem Anschein nach unbeirrt fort. Nun suchen die Ermittler der Polizei Friedberg nach dem am Unfall beteiligten Unbekannten. Hinweise bitte an Tel: 06031 / 60 10.



Quelle: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau vom 14.02.2020



Meldung von www.alexanderhitz.de