Reichelsheimer Nachrichten

Meldung vom 30.05.2020

Erster Gottesdienst nach Lockdown in der Laurentiuskirche am 7.Juni

Die Evangelische Kirchengemeinde Reichelsheim hat ein Schutzkonzept erstellt und kann wieder Gottesdienste in der Laurentiuskirche anbieten - allerdings unter entsprechenden Schutzmaßnahmen.

Wir erleben heute ein Pfingstfest, das so ganz anders ist als all die Jahre zuvor (siehe unsere Einladung auf der Nachrichtenübersicht). Wo es in den Kirchen gefeiert wird, da wird es unter erheblichen Auflagen gefeiert. Jede Gemeinde hat ihr Schutzkonzept erstellt. Dies regelt, wie Abstandsregeln eingehalten und Hygienemaßnahmen ergriffen werden, um Infektionsrisiken zu mindern. Begeistertes Singen muss leider noch warten. Das wirkt sich auch auf die Liturgie aus, die ohne Gesänge auskommen wird. Sich spontan umarmen oder einander die Hand geben - später. Gesicht zeigen? Nur mit Mund-Nasenschutz Volle Kirche? In der Reichelsheimer Laurentiuskirche mit etwa maximal 38 Sitzplätzen.

Distanz also - wo man sich nach Nähe sehnt. Aus gegenseitiger Rücksichtnahme. Vielleicht kann Gottes guter Geist uns gerade darin aufeinander zu bewegen - dass wir aufeinander Acht geben und aufeinander Rücksicht nehmen. Und Verständnis zeigen, wenn manches anders läuft, als gewohnt.

Die Kirchenvorstände haben sich Ihrer Verantwortung gestellt und entsprechende Maßnahmen ergriffen. So auch der Kirchenvorstand der Evangelische Kirchengemeinde Reichelsheim/Wetterau.

So kann die Kirchengemeinde nun zu einem ersten Gottesdienst unter diesen Schutzmaßnahmen am Sonntag nach Pfingsten, Trinitatis, 7. Juni 2020, um 10:00 Uhr in die evangelische Laurentiuskirche ein.

Ein gesegnetes Pfingstfest in außergewöhnlicher Zeit wünscht Ihnen die ev. Kirchengemeinde Reichelsheim/Wetterau.
Bleiben Sie gesund und behütet!

Halten Sie stets mindestens 1,5 Meter, besser 2 Meter Abstand zu anderen Personen, mit denen Sie nicht in einem gemeinsamen Haushalt leben.

Setzen Sie sich nur auf die markierten Plätze (einzeln oder in Gruppen eines Haushaltes). Bitte rücken Sie jeweils zum nächsten freien Platz auf.

Bitte tragen Sie auch während des Gottesdienstes eine
Mund-Nase-Bedeckung.

Hygiene-Regeln für den Gottesdienst

  • Verzichten Sie auf Körperkontakt wie Händeschütteln.

  • Beachten Sie die allgemeinen Hygieneregeln und nutzen Sie die bereitgestellten Desinfektionsmittel.

  • Wegen der erhöhten Gefahr der Tröpfcheninfektion, müssen wir auf gemeinsames Singen leider verzichten.

  • Die Höchstzahl der Besucher*innen orientiert sich an der Größe der Kirche und ist daher auf ca. 38 begrenzt.

  • Bitte nennen Sie unseren Mitarbeitenden Name, Adresse und Telefonnummer, damit eventuelle Infektionsketten nachzuvollziehen sind. Diese Information wird selbstverständlich nach 21 Tagen vernichtet.

  • Bitte folgen Sie den Anweisungen der Mitarbeitenden.

Die Hygiene-Regeln gibt es auch hier noch mal als Merkblatt zum Herunterladen:

ekgrei0620.jpg
Am 7.Juni wird es erstmals nach dem Lockdown wieder einen Gottesdienst in der Reichelsheimer Laurentiuskirche geben.


Quelle: AlexanderHitz.de vom 30.05.2020



Meldung von www.alexanderhitz.de