Reichelsheimer Nachrichten

Meldung vom 20.03.2020

Schadstoffmobil stellt Sammlung ein

Die Sammlungen gefährlicher Abfälle (Schadstoffmobil) im Wetteraukreis werden ab Freitag den 20.03.2020 eingestellt. Wegen der aktuellen Lage der Infektionsgefahren durch den Corona-Virus werden die Sammlungen gefährlicher Abfälle mit dem Schadstoffmobil ab sofort bis auf weiteres eingestellt.

Der Abfallwirtschaftsbetrieb des Wetteraukreises bittet die Bevölkerung deshalb, diese Abfälle zurückzuhalten. Sollten in den privaten Haushaltungen besonders kritische Abfälle akut angefallen sein, kann die weitere Vorgehensweise mit der Abfallwirtschaft Wetterau (Telefonnummer 06031/90660) abgeklärt werden.


Quelle: Stadtverwaltung Reichelsheim vom 20.03.2020



Meldung von www.alexanderhitz.de