Reichelsheimer Nachrichten

Meldung vom 19.11.2018

Kickers Horlofftal' - Neuer Fußballverein in Reichelsheim gegründet

Ein erfahrenes und langjährig tätiges Trainer- und Betreuerteam hat es gewagt. Vor wenigen Tagen wurde der neue Jugend-Fußballverein 'Kickers Horlofftal 2018' aus der Taufe gehoben.

Die zahlreichen Teilnehmer der Gründungsversammlung wählten den neuen Vorstand am 12. Oktober 2018 im Bürgerhaus Weckesheim nahezu einstimmig. Hoch motiviert und voller Enthusiasmus startet das Team nun in den Trainingsbetrieb. Im Hintergrund laufen alle Formalitäten, die Gemeinnützigkeit ist beantragt, die Sponsorenakquise läuft auf Hochtouren, die Internetpräsenz wird in wenigen Tagen online gehen. Den Trainingsbetrieb hat das 7-köpfige Trainerteam bereits aufgenommen.

Zum Start stellt der Verein Mannschaften aus der G- und F-Jugend. Der Grundstein für eine erfolgreiche Jugendarbeit mit Zukunft ist gelegt.

Das satzungsgemäße Ziel des neuen Vereins ist es, den Jugendfußball zu fördern. Vor allem Kindern und Jugendlichen bis 18 Jahren aus Reichelsheim und den umliegenden Gemeinden will der Verein ein neues fußballerisches Zuhause geben. Dies wird auch darin deutlich, dass alle Vereinsmitglieder ab dem vollendeten 16. Lebensjahr laut Satzung volles Stimmrecht in der Mitgliederversammlung haben. Sogar die Stimmrechte aller Mitglieder unter 16 Jahren sind gesichert. Das Stimmrecht kann auf ihre Erziehungsberechtigten übertragen werden. In der Gründungsversammlung durfte man erfahren wieviel Herzblut und Hingabe das Trainerteam für seine Schützlinge aufbringt, immer mit der Maßgabe im Blick, dass die Kinder mit Spaß und Motivation 'am Ball' bleiben.

Doch warum überhaupt ein neuer Verein?

Den Ausschlag für diesen ungewöhnlichen Schritt gab der Wunsch nach einer stärkeren Fokussierung auf die Förderung der kleinen Kicker. Im ehemaligen Stammverein SV Reichelsheim bzw. im Rahmen der JSG Horlofftal war das nicht nach den Vorstellungen des Teams realisierbar.

Von Seiten der Eltern gab es starken Zuspruch. Sie stehen vorbehaltlos hinter dem neuen Konzept. Eine ausreichende Anzahl gut qualifizierter Trainer, ausreichende Trainingszeiten und umfangreiche Betreuung, die nicht nach dem Training aufhört. Bereits in der Vergangenheit entstand hier auch unter den Eltern eine starke Gemeinschaft. So hat sich nun auch die große Mehrheit der Familien bereits dazu entschieden sich den Kickers Horlofftal 2018 anzuschließen. Mit Gründung hat der Verein schon über 40 Mitglieder.

Zum Start stehen bereits einige Trainingsmaterialien zur Verfügung und die heimische Wirtschaft hat durch Trikotspenden das ihre zur Neugründung beigetragen. Im Sommer des nächsten Jahres ist ein großes 'Gründungsfest' geplant - unter Beteiligung von durchaus prominenten Sportlern aus dem Rhein-Main-Gebiet. Das 'Horlofftal' kann sich auf einen neuen und sehr aktiven Verein freuen. Neue kleine und große Kicker (bis 18 Jahre) sind ganz herzlich eingeladen sich unverbindlich selbst ein Bild zu machen.

Aktuell trainieren die Kinder der Jahreszeit entsprechend in Sporthallen in Reichelsheim und Dorn-Assenheim. Im Sommer geht es dann wieder auf die großen Sportplätze. Genaue Trainingszeiten der jeweiligen Mannschaften und alle weiteren Infos rund um den Spiel- und Trainingsbetrieb sind auf unserer Homepage unter www.kickers-horlofftal.de zu finden.

Für alle Rückfragen steht interessierten Eltern, Kindern und Jugendlichen sowie Sponsoren Herr Hartmut Thevis (2. Vorsitzender) unter 0152/54125686 zur Verfügung.


kickers0118.jpg
Der Vorstand der Kickers Horlofftal (v.l.): Sebastian Klaus (1. Vorsitzender), Peter Gerstenhauer (Kassierer), Hartmut Thevis (2. Vorsitzender), Marco Campo dell Orto (Beisitzer), Frank Vogel (Spielbetriebsleiter), Thomas Schwarz (Beisitzer), Marco Scheibner (Beisitzer), Michael Gorgas (Beisitzer, Datenschutzbeauftragter), Michael Vogel (Beisitzer) und Thorsten Emmerich (Elternvertreter).


Quelle: Stadtkurier vom 16.11.2018



Meldung von www.alexanderhitz.de