Reichelsheimer Nachrichten

Meldung vom 25.11.2018

40 Jahre Christkindlmarkt (4) - Skulpturen und Bilder von Klaus Hettich

In diesem Jahr feiert der Reichelsheimer Christkindlmarkt seinen 40.Geburtstag. Wir blicken in einer kleinen Serie auf die vergangenen 40 Jahre zurück und geben einen Ausblick auf die Veranstaltungen in diesem Jahr.

Seit vielen Jahren sind die Ausstellungen im Standesamt des Historischen Rathauses fester Bestandteil des Reichelsheimer Christkindlmarktes. Viele Hobbykünstler haben dort schon ihre Waren und Modelle gezeigt. Anlässlich des 40.Reichelsheimer Christkindlmarktes haben die Organisatoren den Reichelsheimer Künstler Klaus Hettich für eine Ausstellung gewinnen können.

Klaus Hettich, Jahrgang 1944, ist in Stuttgart aufgewachsen. Seit seiner Jugend hatte er Berührungen mit bildenden Künsten. Nach seinem Studium kam er beruflich nach Hessen. Durch die enge Zusammenarbeit mit bekannten Designern und Konstrukteuren konnte er sein Interesse an der Kreativität weiter vertiefen. Er besuchte diverse Wochenend-Seminare bei hiesigen Künstlern und nutzte auch manchen Urlaub, um an Studienreisen im In- und Ausland teilzunehmen. Nach seiner Pensionierung fand er dann die notwendige Zeit um seinen künstlerischen Bedürfnissen nachzugehen, seine bisher gewonnenen Kenntnisse fortzubilden, sowie seine eigenen Ideen entsprechend umzusetzen.

Neben seiner Malerei mit Acryl auf Leinwand entwickelte sich bald auch das Interesse an dreidimensionalen Objekten. Seit 2013 gestaltet er mit zunehmender Leidenschaft Skulpturen aus Ton, die inzwischen schon mehrfach mit Preisen ausgezeichnet wurden. Seine Bilder und Skulpturen sind bei diversen Kunstausstellungen, Galerien und Künstlermärkten zu sehen. So hat Hettich unter anderem bereits auf dem Künstlermarkt in Wölfersheim, internationalen Kunstausstellung in der Paulskirche Frankfurt oder der oberhessischen Kunstausstellung in Grünberg teilgenommen. Bei letzterer wurde ihm mehrfach der 1.Preis für seine Skulpturen verliehen.

Hettich ist Mitglied der 'Künstlerpalette Wölfersheim' und beim internationalen Ring der Kunstfreunde 'Die Palette Frankfurt'. Mehr Informationen über den Künstler Klaus Hettich finden sie im Internet unter www.klaushettich-art.de.

Der Freundeskreis Christkindlmarkt freut sich, mit Klaus Hettich einen so renommierten lokalen Künstler mit seinen Skulpturen und Bildern im Rahmen des Christkindlmarktes begrüßen zu können. Alle Interessierten sind herzlich zur Ausstellung im Standesamt des Historischen Rathauses eingeladen. Die Ausstellung ist am Samstag von 16-22 Uhr, sowie am Sonntag von 12-19 Uhr geöffnet.


christkindlmarkt0418.jpg
Für seine Bilder und Skulpturen ist Klaus Hettich weit über die Grenzen Reichelsheims bekannt. Am 40.Reichelsheimer Christkindlmarkt wird er seine Werke im Standesamt des Historischen Rathauses ausstellen.


Quelle: AlexanderHitz.de vom 25.11.2018



Meldung von www.alexanderhitz.de