Reichelsheimer Nachrichten

Meldung vom 06.02.2019

Auseinandersetzung nach Taxifahrt - Fahrer verletzt - Zeugen gesucht

Reichelsheim - Drei Fahrgäste brachte ein 59-jähriger Taxifahrer in der Nacht zum Dienstag in den Reichelsheim Stadtteil Weckesheim. Als er dort gegen 02.40 Uhr ankam, nahmen die drei Passagiere Reißaus, ohne die offene Fahrtrechnung zu begleichen. Dem Fahrer gelang es, eine der flüchtenden Jugendlichen festzuhalten. Dies führte dazu, dass einer der anderen Fahrgäste, ein 16-jähriger Reichelsheimer, zum Taxi zurückkehrte und dem Fahrer mit der Faust ins Gesicht schlug. Die Brille des Taxifahrers ging dabei zu Bruch, er verletzte sich leicht. Die Ermittlungen dauern an. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. Hinweise nimmt die Polizei in Friedberg unter Telefon 06031/601-0 entgegen.



Quelle: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau vom 06.02.2019



Meldung von www.alexanderhitz.de