Reichelsheimer Nachrichten

Meldung vom 25.08.2018

VdK-Grillnachmittag mit Witzen und Rätseln

Rund 70 Mitglieder waren der Einladung der VdK-Ortsverband Reichelsheim zum Grillnachmittag an die Mehrzweckhalle gefolgt. Bei bestem Sommerwetter hatte Bürgerhauswirtin Rosi Kölsch leckeres vom Grill vorbereitet. Vor der Mehrzweckhalle war die Rasenfläche für den VdK mit Tischen, Stühlen und Sonnenschirmen hergerichtet worden.

Nach dem Mittagessen unterhielten Vorsitzender Gerd Wagner, Vize-Vorsitzende Gretel Volz und Manfred Winter die Mitglieder mit Witzen, Sketchen und lustigen Ratespielen. Dabei mussten beispielsweise Märchen oder hessische Mundarten erraten werden. Die jeweiligen Gewinner durften sich aus einer großen Tasche Süßigkeiten aussuchen. Der unterhaltsame Nachmittag wurde mit Kaffee und Kuchen beschlossen.

Einziger Wermutstropfen an diesem Nachmittag: Die bevorstehende Schließung der Reichelsheimer Mehrzweckhalle. Sie stößt auf Unverständnis bei den Mitgliedern. "Warum muss die Halle komplett geschlossen werden?", war eine oft gestellte Frage. Es dürfte vorerst eine der letzten Veranstaltungen der VdK-Ortsverband Reichelsheim in der Mehrzweckhalle gewesen sein. Durch die Schließung des Gebäudes muss sich der Vorstand um Vorsitzenden Gerd Wagner nun Gedanken um andere Räumlichkeiten für Veranstaltungen des VdK machen. Für größere Veranstaltungen überlegt der Vorstand auf das Weckesheimer Bürgerhaus auszuweichen. Für kleinere Info-Nachmittage wären auch Räume wie z.B. im Feuerwehrhaus ausreichend. All dies muss nun für das restliche Jahr umgeplant und für das kommende Jahr neu organisiert werden. Die Reichelsheimer Ortsverband des Sozialverbandes VdK Hessen-Thüringen ist mit 500 Mitgliedern der größte Verein in Reichelsheim. Für seine Mitglieder organisiert der Verein Veranstaltungen wie den Kräppelnachmittag an Fastnacht, Muttertags- oder Adventsfeier mit bis zu 120 Teilnehmern. Mit Info-Veranstaltungen wird beispielsweise regelmäßig über aktuelle Themen in Rente, Pflege und Versicherungen informiert. "Wir werden eine Übergangslösung finden, um unser Angebot weiter aufrecht erhalten zu können.", verspricht Wagner.


vdk0418.jpg
Rund 70 Mitglieder waren zum VdK-Grillnachmittag an die Reichelsheimer Mehrzweckhalle gekommen.


Quelle: AlexanderHitz.de vom 25.08.2018



Meldung von www.alexanderhitz.de