Reichelsheimer Nachrichten

Meldung vom 17.04.2018

Roter Ford mit Unfallschaden gesucht

Reichelsheim: Einen erheblichen Schaden fand die Besitzerin eines Seat Ibiza am 13.April gegen 9.30 Uhr an ihrem in der Kurt-Schumacher-Straße in Weckesheim geparkten Fahrzeug vor. Die hintere linke Tür des weißen Fahrzeuges und das hintere Seitenteil waren stark verbeult und verkratzt. Der Schaden beläuft sich nach Schätzungen auf etwa 3000 Euro. Offenbar war ein anderer Verkehrsteilnehmer zwischen Donnerstag 18 Uhr und der Auffindezeit am Freitag mit seinem Fahrzeug in den am Fahrbahnrand geparkten Seat hinein gefahren. Statt sich um den Schaden zu kümmern, setzte er jedoch seine Fahrt fort und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Eine Auswertung von Spuren ergab, dass es sich bei dem geflüchteten Fahrzeug vermutlich um einen roten Ford handelt. Die Polizei in Friedberg, Tel.: 06101/601-0 bittet Zeugen des Vorfalls oder aber Personen, die Hinweise zum Unfallverursacher oder seinem Fahrzeug geben können, sich zu melden.



Quelle: Pressemappe Polizei Wetterau vom 17.04.2018



Meldung von www.alexanderhitz.de